Highnoon, Wallach

  • Geburtsjahr 2016
  • Rasse Trakehner
  • Vater Honoré du Soir
  • Stockmaß ca. 171 cm / 16.3 hh
  • Farbe Dunkelbraun
  • Eignung Dressur
  • Röntgenbilder Ja
  • Preiskategorie B bis 30.000 EUR
  • Standort Niedersachsen
  • Angebotsnr. 17098
Jetzt anfragen

Ausbildung

Junger Wallach, der für sein Alter bereits weit gefördert ist und neben seinen drei guten Grundgangarten schon jetzt eine hohe Versammlungsbereitschaft zeigt. Zudem ist er sehr sicher in der Anlehnung und lässt sich schön sitzen. In der täglichen Arbeit zeigt er sich motiviert und lernt schnell dazu.

 

Interieur

Hochtalentierter Wallach, der mit einem imposanten Erscheinungsbild beeindruckt. Beim Reiten ist Highnoon lernwillig und motiviert. Im Umgang ist der Wallach lieb und unkompliziert.

 

Welchen Reiter braucht das Pferd?

Leistungsbereites Nachwuchspferd für jeden ambitionierten Dressurreiter.

 

Highnoon stammt aus einem hocherfolgreichen Mutterstamm, der bereits viele S-erfolgreiche Pferde hervorgebracht hat.



Diese Pferde könnten Sie auch interessieren:

Unkompliziertes Nachwuchspferd, fein in der Anlehnung, gute Bergauftendenz. Macht auch einen schönen Sprung. Ideales Ausbildungspferd für Damen und Junioren.

Vapiano, Wallach

2016, 165 cm

Jungpferdeprüfung

Dressur, Springen

Preis C

Details

Talentiertes Nachwuchspferd mit guten Bewegungen und viel Talent am Sprung. Lernwillig, motiviert, menschenbezogen. Vielseitiges Ausbildungspferd für nahezu jeden Reiter.

Hermes, Wallach

2016, 171 cm

Jungpferdeprüfung

Dressur, Springen, Hunter, Vielseitigkeit

Preis B

Details

Schöner, hochtalentierter Dressurnachwuchs für nahezu jeden Reiter. Wunderbarer Charakter, lernwillig, unkompliziert.

Hennessy, Wallach

2016, 172 cm

Jungpferdeprüfung

Dressur

Preis C

Details